googlec5e0d8300073a5f0.html
Musikalische Lesung

Musikalische Lesung

Die Autorin Antje Remke schöpft in ihren Gedichten und Geschichten aus der bunten Vielfalt des Lebens. Mal heiter, mal berührend, mal ernsthaft schreibt sie über ihre Ideen, Wünsche und Herausforderungen. Damit spricht sie vielen Menschen aus der Seele. Durch den Abend begleitet wird sie von der Harfenistin Bhavani Beate Benninghoven, die mit ihren eigenen Kompositionen zu Leichtigkeit, zum Träumen und Entspannen einlädt.

Anmeldung: Frau Marlen Klocke, Tel.: 0157 80629442
Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden sind willkommen

Freudenfalten Lesung und Kaffee

Freudenfalten Lesung und Kaffee

Zum 2. Mal

Nachbarschaftstreff in der Ev. Luther-Kirchengemeinde
Nette interessierte Menschen aus Gemeinde und Nachbarschaft kommen bei Kaffee und Kuchen zu abwechslungsreichen anregenden 2 Stunden zusammen.

Ohne Anmeldung

Musikalische Lesung

Musikalische Lesung

Die Autorin Antje Remke nimmt uns in ihren Gedichten und Texten mit in die vielschichtigen Seiten des Lebens. Sie schreibt mal heiter, mal berührend, mal ernsthaft ihre vielseitigen Herausforderungen, Wünsche und Ideen. Einigen Menschen spricht sie damit aus der Seele. Mit eigenen Kompositionen begleitet die Harfenistin Bhavani Beate Benninghoven die Autorin durch den Abend und lädt zu Leichtigkeit, zum Träumen und Entspannen ein.

Wenn Sie dabei sein möchten, dann melden Sie sich unter kieztreff@koepjohann.de oder T.: 030 30345304 an. Eintritt frei, Spende erbeten.

 

 

 

 

 

 

Kompetenzdemenz Lesung Woche der Seelischen Gesundheit

Lesung von Gedichten und Texten zum Umgang mit der Vergesslichkeit aus „Wirksame Worte“ und „Crossover“

Auch ich verliere immer wieder mal den Zugang zu meinen Kompetenzen. Um mich an diese zu erinnern, habe ich  zu vielseitigen Themen, Gedanken und Gefühlen, Gedichte und Texte geschrieben. Es sind kreative Lösungsideen. Diese Inspirationen teile ich immer wieder sehr gern. Immer wieder finden sich andere darin wieder. Es gibt Humorvolles, Hochsensibel, Wütendes, Nachdenkliches  uvm. um sich u.a. wieder an die Zuversicht und die eigene Kraft zu erinnern.

Raum zum Austausch an das Gehörte ist angedacht.