Antje Remke – Hochsensibles Coaching

Denken neu lenken

Hochsensibilität in der Kinderbetreuung – Umgang mit hochsensiblen Kindern und Eltern

Hochsensibilität in der Kinderbetreuung – Umgang mit hochsensiblen Kindern und Eltern

Fortbildung für Kindertagespflege und Kitaerzieher*innen

Umgang mit hochsensiblen Kindern und Eltern

  • Wie erkennt man hochsensible Kinder und Eltern?
  • Ideen für den akzeptierenden Umgang mit hochsensiblen Jungen und Mädchen
  • An welchen Stellen können (und müssen) wir die Eltern für das Thema sensibilisieren?
  • Erfahrungsaustausch und Tipps für den Alltag

Hochsensibilität in der Kinderbetreuung

Evangelische FamilienbildungDas Thema Hochsensibilität ist wird immer präsenter. Für ein besseres Verständnis und einen Weg, damit und mit anderen leichter umzugehen, wird in drei Fortbildungen informiert, sensibilisiert und es gibt Raum für Austausch. Die Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Anmeldung Ev. Familienbildung Stadtmitte, Klosterstr. 66, 10179 Berlin, Tel. 030.258185410, familienbildung@kkbs.de

Hochsensibilität in der Kinderbetreuung – Umgang mit hochsensiblen Kindern und Eltern

Haushalten mit Zeit und Energie Fortbildung Tagespflege

Eine Fortbildung ausschließlich für Tagespflegepersonen und Kita-Erzieher*innen

Reflexion über (nicht) vorhandene Ressourcen an Zeit und Energie. Ideen zum verantwortlichen Umgang mit (begrenzten) Kapazitäten.

Kursnr.: 223SI9374

Beginn: Di., 13.09.2022, 18:00 – 21:00 Uhr

 

Kursort: Klosterstr. 66; Raum 1.04

Gebühr: 24,00 € (inkl. MwSt.)

 

Das Thema Hochsensibilität ist wird immer präsenter. Für ein besseres Verständnis und einen Weg, damit und mit anderen leichter umzugehen, wird in drei Fortbildungen informiert, sensibilisiert und es gibt Raum für Austausch. Die Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Anmeldung Ev. Familienbildung Stadtmitte, Klosterstr. 66, 10179 Berlin, Tel. 030.258185410, familienbildung@kkbs.de

Heute habe ich keine Lust – Fortbildung

Eine Fortbildung ausschließlich für Tagespflegepersonen und Kita-Erzieher*innen

  • Darf ich das zugeben?
  • Raum zum Austauch über Lust und Unlust
  • Ideen zur Selbstmotivation und zum Auftanken

 

Kursnr.: S1 9372

Anmeldung Ev. Familienbildung Stadtmitte, Klosterstr. 66, 10179 Berlin, Tel. 030.258185410, familienbildung@kkbs.de

 

Evangelische Familienbildung

Hochsensibilität in der Kinderbetreuung – Fortbildung

Eine Fortbildung ausschließlich für Tagespflegepersonen und Kita-Erzieher*innen

Das Thema Hochsensibilität ist wird immer präsenter. Für ein besseres Verständnis und einen Weg, damit und mit anderen leichter umzugehen, wird in drei Fortbildungen informiert, sensibilisiert und es gibt Raum für Austausch. Die Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.

Einführung: Was ist Hochsensibilität?

  • Besondere Fähigkeiten
  • Herausforderungen bei der Kinderbetreuung
  • Erfahrungsaustausch und Tipps für den Alltag

Am 28.06.2022 findet ein nächster Teil dieser Reihe statt:
Hochsensible Tagespflegepersonen/ Erzieher*innen

Kursnr.: 222SI9266A

Anmeldung Ev. Familienbildung Stadtmitte, Klosterstr. 66, 10179 Berlin, Tel. 030.258185410, familienbildung@kkbs.de

oder über diesen Link

Evangelische Familienbildung

Kompetenzen (er)kennen, wertschätzen und wirksam einsetzen – Fortbildung für Tagespflegepersonen

Fortbildung für Kindertagespflege und Kitaerzieher*innen

aktuell geplant als Onlineevent

Die eigenen Kompetenzen werden oftmals als Selbstverständlichkeit gesehen. Dabei sind sie Ressourcen, die mehr Anerkennung verdienen. In dieser Fortbildung schenken wir den Kompetenzen viel Aufmerksamkeit. Wenn diese bewusst sind, können sie mehr und leichter genutzt werden.

SI 9379

Evangelische Familienbildung

 

Anmeldung Ev. Familienbildung Stadtmitte, Klosterstr. 66, 10179 Berlin, Tel. 030.258185410, familienbildung@kkbs.de