googlec5e0d8300073a5f0.html

Coaching für Hochsensible

Antje Remke Denken neu lenken

Resonanz zum Coaching, zu Kursen, Trauerreden, Extrareimen
Ich bin stolz eine sensible Frau zu sein

Liebe Antje, Heute ist mein Geburtstag (oh, ich höre dich schon singen, da ich weiß du magst singen ) und ich dachte : Was wünscht du dir selbst K. auf dein Geburtstag als Geschenk ? : “ Antje loben und wertschätzen!“ Ja , liebe Antje, vielen Dank für all deine Motivation, Inspiration, Humor, Lächeln, Weisheit, Warmherzigkeit : Seit ich dich kenne, munterst du mich auf wenn es mir emotional schlecht geht, oder mit meine Rückschläge, Trauer, Krankheit, etc (alles was so in ein Menschenleben passiert). Du ermutigst mich bei jedem Telefonat meinen eigenen Weg zu gehen als sensible Mensch, danach bin ich immer selbstbewusster und selbstsicherer. Du gibst dein Mut und Kraft weiter : um durchzuhalten, für unsere Meinung und Gefühle zu kämpfen, das Recht zu haben Sensibel zu sein, mich zu schützen, meine Oasen zu suchen. Dein Buch, das du sehr kreativ geschrieben hast, gibt mir die Sicherheit dass es ok ist sowie wir sind. Ich erkenne so viele Situationen, Gefühle wieder, … Es ist als zu Hause ankommen! (zu Hause in unser sensible Welt) Unsere Gespräche enden immer mit ein lautes Lachen von beide Seiten: einfach Herrlich!  Dein Humor spürt mich an in schlechte Tage doch ein Scherz zu machen, eine lustige Fantasie über die Situation zu haben oder einfach ein bitteres Lächeln auf mein Gesicht zu zaubern das dann DOCH ein echtes strahlendes Lächeln wird…. Und das liebe Antje dass bist DU meine strahlende Sonne, Inspiration,…, ein super Coach, ein wunderbarer Mensch !!  Vielen Dank das du für mich da bist und jetzt kann ich für das erste mal in meinem Leben, auf mein Geburtstag sagen : „ Ich bin stolz eine sensible Frau zu sein !“

Therapie für Geist und Seele

Liebe Antje, ich habe Dein Buch der Wirksamen Worte in die Hand genommen ,gelesen und auf mich wirken lassen. Ich liebe die wortgewandten Reime Deiner Gedichte, sie inspirieren zum „Selber dichten“Ich liebe Deine humorvollen, berührenden Geschichten, sie machen fröhlich und sind Therapie für Geist und Seele, ersetzen quasi den Termin beim Therapeuten. Wenn ich in einem Buch etwas für mich Wichtiges entdecke, bekommt die Seite ein „Eselsohr“, damit ich es rasch wiederfinde. Dein Buch hat fast mehr „Eselsohren“als Seiten ☺danke, liebe Antje 🥰

1.000 Dank dafür

Du weißt aber schon, dass wir uns kennen 😉 2023. Wir waren 2018 gemeinsam im Kurs bei M K. Und du warst mir damals mit deiner Thematik Hochsensibilität ein riesiger Beitrag, selbst genauer hinzuschauen und diese ebenso für mich (endlich) zu akzeptieren und anzuerkennen. Gerade aus heutiger Sicht zurückblickend: 1.000 Dank dafür 🙏🙏🙏💖💖💖

Erstkontakt zu anderen Hochsensiblen

Guten Abend Antje, wir haben uns in der VHS Friedrichshain  Ende letzten Jahres kennengelernt. Es war das erste Mal, dass ich mit anderen über HSP gesprochen habe, und dann auch noch mit anderen HSPlern – der Abend hat noch lange nachgewirkt und wird es wohl weiterhin tun 😉 Mit einigen Mitstreiterinnen bin ich noch in Kontakt; das ist schön.

Molekum Man
Ganze Welt unarmen

Liebe Frau Remke, ich hab mich sehr gefreut zu hören, dass der erste Coaching-Termin am Freitag toll verlief. Meine Mama meinte, sie hätte nach der Sitzung die ganze Welt umarmen können. Das macht mich sehr glücklich.

9 + 2 =

Freudentränen Oasenwochenende 2023

Morgens in der Malche, „Guten Morgen ihr Lieben und lieben Dank für die wunderschönen Worte, Impulse und Lieder. Das erste Mal seit gefühlten 100 Jahren sitze ich früh Morgens auf meinem Bett und singe….und mir laufen die Tränen vor Freude…weil ich mich wieder spüre…und weil ihr so wichtig für mich seid 😘 Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Stunden heute.“

Weitere Rückmeldungen…

gelber Krokuss